Malerei

Zum künstlerischen Nachlaß von Karl Junker gehören über 200 Gemälde, überwiegend Ölbilder auf einem hölzernen Bildträger. Bei einer Vielzahl seiner Gemälde bilden Bild und Rahmen eine künstlerische Einheit. In dem Junker eigenen Stil sind die Holzrahmen beschnitzt und farbig gefaßt.

Die Ölbilder und Gouachen zeigen Themen der christlichen und mythologischen Ikonographie. Daneben stehen Landschafts- und Architektur-darstellungen sowie Porträts. Auch die zahlreichen Wand- und Deckenbilder des Junkerhauses gehören zum malerischen Werk.
 

MalereiPaintings